Umbau Gasthaus zu Mehrfamilienhaus

Der Altbestand wurde abgetragen: Eternit entfernt, Dachstuhlteile (Gauben und Dacheinschnitte) wurden abgerissen.

Es wurde eine Balkonkonstruktion errichtet. Als Balkonbelag wurde Lärche gewählt. Darüber kam straßenseitig die „Redbox“ das ist die Dachgaube mit Wohnraum und 2 Loggien.

Auf der Rückseite des Hauses wurden zwei neue Gauben gemacht. Als Putzträger wurden Agepanplatten montiert. Die Bodenkonstruktion im 2. Obergeschoss wurde für die Terrasse und „Redbox“ erstellt. Der Innenausbau wurde gedämmt und mit OSB - Platten versehen. Die Balkongeländer wurden aus Holz gefertigt.

Posted in REFERENZEN.